Andreas Hofer
Wohlerstrasse 45
5620 Bremgarten
056 631 39 36
mail@andreashofer.ch

Galerie Rosenberg
 
Einzelausstellungen:

1983 Kurzzeit Galerie Zürich

1984 Galerie Brigitta Rosenberg Zürich

1985 Galerie Toni Gerber Bern

1986 Kunstmuseum Olten

1987 Installation auf dem Feldschiessstand Albisgüetli Zürich

1988 Galerie M2 Vevey

1998 Galerie ToniGerber Bern

1990 centre genevois de gravure contemporain

1992 Atelierausstellung

1997 Galerie Kornfeld Zürich

1999 Galerie Art-Magazin Zürich

2001 «interaktive baustelle» Internetseite des Aargauer Kunsthauses

2002 «Flüchtige Räume» Aargauer Kunsthaus

2003 «patterloops» Erfrischungsraum Galerie Hochschule Luzern

2004 «zwischen den Bildern» Galerie Art-Magazin Zürich

2007 «Offene Wand» Galerie Baviera Zürich

2008 Stadthaus Olten

2009 Preis für Malerei Kanton Solothurn

2010 Galerie Brigitta Rosenberg Zürich

2011 «Pappraum» Galerie Trudelhaus Baden

2011 «Zeitsprung» Galerie «goldenes kalb» Aarau

2012 «DVD-Premiere und Raumcollage» MZR2 Galerie Max Frisch Bad Zürich

2013 Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona

2014 ArtBox Thalwil

2015 Galerie Brigitta Rosenberg Zürich

2016 «Treibhaus» Retrospektive im Kunsthaus Grenchen

 

Gruppenausstellungen:

1983 «Musiker als Maler» Rote Fabrik Zürich

1985 5. Biennale der Schweizerkunst Olten

1986 «Auf dem Rücken des Tigers» Shedhalle Rote Fabrik Zürich

1986 «Spektrum» Schweizerkunst in Toronto

1986 «Swiss Pralines» Forum Stadtpark Graz

1986 «Offenes Ende» Junge Schweizerkunst in Nürnberg

1986 Galerie Anton Meier Genf

1987 «Stiller Nachmittag» Kunsthaus Zürich

1988 «zart» Forum Stadtpark Graz

1989 Exposition Suisse de Sculpture Motiers

1991 «Erdinnerung» Solothurner Filmtage

1996 «Vom Staunen» Kunstmuseum Olten

1996 «paar mal paar» Helmhaus Zürich

1996 «Sammlung Bosshard» Kunsthaus Glarus

1997 «Sammung Baviera» Haus am Waldsee, Berlin

1999 «Im Reich der Sinne» Technorama Winterthur

2001 «Sammlung Julius Bär» Helmhaus Zürich

2002 «Fläche-Raum-Haus» Aargauer Kunsthaus

2002 «interaktive Baustelle» Viper, Basel

2004 «So wie die Dinge liegen» Medien Kunstverein Dortmund

2005 «Langläufer» Sammlung Bosshard 2 IG Halle Rapperswil

2005 «Raum für Räume» Interlokal Shedhalle Rote Fabrik Zürich

2006 «zwischenraum» Viper Basel

2006 «Farbe: materiell-virtuell» Gewerbemuseum Winterthur

2007 «octavian» Fantoche Baden

2008 «rot.grün.blau Experimente in Farbe und Licht» Ilmenau D

2009 «running fence through cyberspace» Videoex Zürich

2009 «Memorizer» The collector Andreas Züst Aargauer Kunsthaus Aarau

2010 «color continuo System und Kunst der Farbe» TU Dresden D

2010 «Sperrgut» Kunst(zeug)Haus Rapperswil

2010 «Impression» Ausstellung für Druckgrafik Kunsthaus Grenchen

2011 «Überleben» Kunst(Zeug)Haus Rapperswil

2012 «Grösser als Zürich» Kunst in Zürich Aussersihl» Helmhaus Zürich

2012 «Architektur in der Kunst» Galerie Gluri Suter Huus Wettingen

2012 «… wie der Schatten das Licht…» Kunstmuseum Olten

2012 «Feuer auf dem Dach der Welt» Video-Projektion im Kino «Lichtspiele» Olten

2012 «Impression 2012» Ausstellung für Druckgrafik Kunsthaus Grenchen

2013 «Boxenstop», Kulturtankstelle Döttigen

2013 «Impression 2013» Ausstellung für Druckgrafik Kunsthaus Grenchen

2014 Ausstellung im alten Schaltag Gebäude Effretikon

2014 «Farbe aus Bewegung» Zur Geschichte der Farbkreisel Technische Universität Dresen

2014 CHAMBER OF FINE ARTS Zürich

2014 «Das Ding an sich» Galerie Brigitta Rosenberg Zürich

2015 «Der entfesselte Raum» Gewerbemuseum Winterthur

2015 «Seegang» ein Projekt der ThalwilerHofkunst

2015 «LAVORARTE» Murg

Beteiligung an den Dezemberausstellungen im Aargauer Kunsthaus

 

Publikationen:

Andreas Hofer im Kunstmuseum Olten 1982-85, Katalog

«Das Blut» Single, 4 Tracks, 1986

Andreas Hofer, Objekte, Fotos: Thomas Burla, Heft, 1987, Eigenverlag

«Feuer auf dem Dach der Welt» LP, rec rec, 1987

«Collagen» Edition mit 8 Postkarten, Kunstraum Kreuzlingen, 1988

6 panneaux rectoverso, Edition, centre genevois de gravure contemporain, 1990

«Phenakistiskop» Farbe und Form bewegt, Box mit 6 Drehscheiben und Spiegel, 1994, Eigenverlag

«Gegenfarbenmemory» Kartenspiel im Schablonedruck, 1998, Eigenverlag

«Traumstern» Gezeichnetes Kinderbuch, 1998, Eigenverlag

Andreas Hofer 1982-2005, Katalog mit RGB-Drehscheibe, 2005, Eigenverlag

RGB-Drehscheibe, 2005, Eigenverlag

Andreas Hofer Im Stadthaus Olten, Katalog, 2008

«Feuer auf dem Dach der Welt» DVD, 2011, artadventures

«365» Gezeichnetes Buch, 2013, Edition Howeg, Zürich

 

Preise und Auszeichnungen:

Stipendien für bildende Kunst der Stadt Zürich

Studien- und Werkbeiträge des Kantons Zürich

Kiefer Hablitzel Stipendien

Atelier in der Cité Internationale des Arts Paris

Werkbeiträge des Kantons Aarau

Prix Cinégram Concours du Film d’Animation

Preis für Malerei des Kantons Solothurn

 

Daten:

Geb. 1956 in Trimbach

1961-77 Wohnort in Rapperswil

1977-81 Schule für Gestaltung Zürich, Vorkurs und Fachklasse Kunst und Vermittlung

ab 1978 Wohnort und Atelier in Zürich

ab 1989 Dozent an der ZHdK Vermittlung von Kunst und Design

1989-2009 Wohnort und Atelier in Bergdietikon

ab 1995 Dozent an der ZHAW im Departement Architektur, Fachbereich Gestalten und Visualisieren

seit 2009 Wohnort und Atelier in Bremgarten AG